Qi Gong

Qi Gong - Was ist das?
Qi Gong ist eine in China (und mittlerweile auch hier) bekannte und beliebte Form der Gesundheitspflege.
Zum Qi Gong gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen sowie Konzentrations- und Meditationsübungen.
Die Übungen sollen den Energieflusses im Körper regeln und harmonisieren.

 

Qi Gong - Warum?
Qi Gong trägt dazu bei, den freien Fluss der Lebensenergie zu verbessern und kann somit Bewegungseinschränkungen und Schmerzen lindern oder sogar beheben.

Durch die harmonischen Bewegungen kann jedoch auch körperlicher und geistiger Stress abgebaut, Blockaden gelöst und der Hormonhaushalt reguliert werden.
Beim Qi Gong können Sie lernen sowohl körperlich als auch mental alle Spannungen loszulassen.

 

Qi Gong - Für Wen?
Durch die Möglichkeit, die Übungen den individuellen Bedingungen anzupassen, kann Qi Gong unabhängig vom Alter und größtenteils unabhängig vom Gesundheitszustand von JEDEM erlernt werden.

 

Qi Gong - Warum an einem Kurs/ einem Kurs teilnehmen?
Unter qualifizierter Anleitung erlernen Sie Schritt für Schritt die verschiedenen Bewegungsabläufe des Qi Gong.
Mehrere Bewegungsabläufe hintereinander bilden eine Qi Gong “Ausdrucksform”.
Um diese Ausdrucksformen zu verinnerlichen und mit der entsprechenden Atemtechnik zu verbinden braucht es Übung und Anleitung.

Wenn Sie Spaß an harmonischen, energetischen Bewegungen haben, ist dieser Kurs genau der Richtige für Sie!

Kommen Sie unverbindlich zu einer Probestunde.

* Dieser Kurs ist von den Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt

 

Kursinformationen:
1 Std pro Woche

Teilnehmer: 8 - 10

Teilnahmegebühr: 115 € pro Quartal

Kurstermine:
Donnerstags  von  20:15 - 21:15 Uhr
Montags        von  11:00 - 12:00 Uhr


Unsere Kursleiterin:

Marion Franken-Molenaar