Reha Sport

Reha-Sport - was ist das?

Im Gegensatz zum allgemeinen Sport wird der Reha-Sport ärztlich verordnet und ist zeitlich begrenzt. Er ersetzt allerdings keine Physiotherapie und auch keine Einzeltherapie, sondern dient der Vorbeugung um Therapiemaßnahmen zu vermindern.

Im Regelfall werden 50 Übungseinheiten in 18 Monaten durchgeführt. In Ausnahmefällen kann der Arzt mehr Einheiten und einen längeren Zeitraum verordnen.

Die Einheiten werden in Kleingruppen  mit allgemeinen, körperstärkenden Übungen durchgeführt.

Ziel und Themen der Reha Sporteinheiten

Sie trainieren unter qualifizierter Anleitung:

- Koordination - Flexibilität - Körperwahrnehmung - Ausdauer - Kraft und  Belastbarkeit.

Ziel ist es, Ihr Selbstbewusstsein zu stärken und Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten. Sie können entdecken, dass Bewegung Spaß macht und nehmen die Verantwortung für Ihre Gesundheit in eigenen Händen.

Preise

während der 50 verordneten Einheiten:

Kostenfrei

nach den verordneten 50 Einheiten:

65 € pro Quartal

Gruppenzeiten:

Reha Sport:  - 40 min

                    - max. 10 Teilnehmer

                    - keine individuelle Betreuung

  

08:30 Uhr: Mo Di    Mi Do  Fr
09:30 Uhr: Mo  Di  Mi Do  Fr  
10:30 Uhr: Mo Di Mi    Fr
11:00 Uhr         Do  
14:30 Uhr     Di   Do  
15:30 Uhr Mo Di Mi Do  
16:30 Uhr: Mo Di Mi Do 
17:30 Uhr: Mo Di Mi   Do

    

Unsere Übungsleiter/ innen:

André Molenaar

Joke Enkelmann

Iris Hiltebrand

Lisa Weiß

Sabine Lamers

 

Zurück